Kurse  Anmeldung erforderlich

 

Geburtsvorbereitung für Frauen

 

Wann:   montags  17.30h – 19.30h  7x

Kosten:  der Kurs wird für die Schwangere von der Krankenkasse bezahlt, die Kosten für den Partner betragen 15.-€ pro Abend

Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller, Maja Hilfenhaus, Daniela Brand (Hebammen)

Geburtsvorbereitung für Paare

 

Wann:   donnerstags  20.00h – 22.00h  7x

Kosten:  der Kurs wird für die Schwangere von der Krankenkasse bezahlt, es wird eine Partnergebühr von 90,-€ erhoben.

Kursleitung: Margit Kolb, Daniela Brand, Hebammen

Geburtsvorbereitung für Frauen, die schon Kinder geboren haben

 

Wann: Termine und Zeiten flexibel, nach Absprache: Etwa 4 x 2 Stunden, zu Zeiten, an denen Mütter mit kleinen Kinder alleine aus dem Haus können

Kosten: der Kurs wird von der Krankenkasse bezahlt

Kursleitung: Margit Kolb

Anmeldung und Termine: bitte unter mk@babyundelternzentrum.de erfragen

QiGong in der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung

 

Wann: mittwochs, 18.00h - 19.15h, fortlaufend (kursfrei: August/September/Oktober)

Kosten:  8,-€ pro Stunde, (kann evtl. von der Krankenkasse übernommen werden)

Kursleitung: Gisela Meusel 

Anmeldung: direkt bei Gisela Meusel, Tel. 09505-950177, „Schnupperstunde“ jederzeit möglich

Intensives Vorbereiten auf die Geburt, sowie Vorbeugen und Behandeln von unterschiedlichsten Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder Ängste sind die  Schwerpunkte dieses Kurses.

Aus den vielfältigen Übungen, die uns im Qigong zur Verfügung stehen, wählen wir diejenigen aus,  die den individuellen Bedürfnissen der Schwangeren und den besonderen Gegebenheiten der Schwangerschaft entsprechen. Ziel ist die gesunde Regulierung von Körperhaltung, Atmung und Geist, denn in der Tradition des Qigong wird der Mensch immer als Ganzes gesehen und die Schwangere mit ihrem Baby als Einheit.

Die Wirbelsäule aufrichten, Hohlkreuz ausgleichen, Wirbel, Bandscheiben, Bänder und Gelenke entlasten, die Blutzirkulation anregen, dies alles unterstützt die optimale Versorgung des Babys.

Bewegen, atmen, entspannen, die Aufmerksamkeit mehr nach innen richten, die Kraft im Becken entfalten, sowie angenehme innere Bilder und die Kraft der Vorstellung, lassen das Vertrauen in die  Fähigkeit des eigenen Körpers und in die des Babys wachsen.

Sich auch mental auf die Geburt einstimmen, die eigene innere Haltung dazu finden und das Wissen, wie Bewegen, Atmen oder Entspannen, die natürlichen und ganz individuellen Prozesse der Geburt am Besten unterstützen können, sind wichtiges „Handwerkszeug“, sie lassen der Geburt leichter mit Mut und Zuversicht entgegen sehen.

Die Besonderheit in diesem Kurs sind vor allem Übungen aus dem Chan Mi Qigong, dem sogenannten „Wirbelsäulen-Qigong“. Chan Mi Übungen aktivieren im Gehirn in hohem Maße Delta-Wellen, die in der Regel mit veränderten Wahrnehmungs-und Bewußtseinsprozessen korrelieren und schnell zu tiefer Entspannung führen. Das erleichtert das mentale Einstimmen auf die Geburt und fördert während der Geburt die Bildung von Hormonen, die die Wehentätigkeit und das Schmerzempfinden auf natürliche Weise regulieren.

Hoffentlich falle ich nicht um!

 

Vorbereitung für Männer auf die Geburt und aufs Vatersein

Wann:  donnerstags, 20.00h – 22.00 h 2x

Kosten:

Kursleitung: N.N.

Termine:  auf Anfrage unter mk@babyundelternzentrum.de

Stillvorbereitung

 

An diesem Abend bekommen werdende Mütter  und gerne auch Väter hilfreiches Wissen und wertvolle Tipps, um einen guten Start in die Stillzeit zu haben!
Oder Sie brauchen vielleicht noch Unterstützung, eine Entscheidung zu finden...

Themen:

  • fundierte Informationen über Vorteile des Stillens und der Muttermilchernährung
  • Bonding und erstes Anlegen
  • Stillpositionen ausprobieren
  • Vorbeugung von Stillproblemen
  • Bedürfnisse und Verhalten von Säuglingen
  • Stillen und Berufstätigkeit
  • Abstillen
  • und ganz viel Raum, Fragen zu stellen!

 

Wann: freitags, 19.00h – 22.00h (einmalige Veranstaltung)
Kosten:  25,-€ pro Person / 35,-€ pro Paar incl. Skript
Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller - Hebamme

Termine:  alle 6-8 Wochen auf Anfrage unter up@babyundelternzentrum.de

Natürliche Säuglingspflege

 

Für werdende Eltern, Großeltern, Tanten, Babysitter und Betreuer für Kinder

Hier erfahren Sie zeitgemäße und kompetente Anleitung zur liebevollen bindungs- und bedürfnisorientierten Babypflege.

Themen u.a

  • bindungs- und bedürfnisorientiertes Familienleben
  • sinnvolle Grundausstattung
  • sicheres Handling nach Kinästhetic Infant Handling
  • Stoffwindeln und Windelfrei
  • natürliche Pflegeprodukte und Alternativen zu konventionellen Babyprodukten
  • Stillen und Ernährung
  • gesundes und "humanes" Schlafen
  • mit dem Säugling unterweg

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Paare

Wann:  samstags, 12.30h - 17.30h (einmalige Veranstaltung)

Kosten:  40,-€ pro Person / 45,-€ pro Paar

Kursleitung:  Sabine Knoblach, Pädagogin und Trageberaterin

Rückbildungsgymnastik mit Kind

 

In diesem Kurs werden wir den Beckenboden (wieder)- entdecken und kräftigen, alle durch Schwangerschaft beanspruchte Muskeln gezielt kräftigen und dadurch die Haltung verbessern.

Dehnungen und Massagen runden den Kurs ab.
Die Babys sind auch herzlich willkommen und werden miteinbezogen!
Der Kurs sollte frühestens  6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.

Wann:   mittwochs  9.30h – 10.45h, 8x

Kosten:  der Kurs wird von der Krankenkasse bezahlt

Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller - Hebamme, Basic-Bonding-Gruppenleiterin

Rückbildungsgymnastik ohne Kind

 

Wann: samstags 9.30h - 11.00h, 7x

Kosten: der Kurs wird von der Krankenkasse bezahlt

Kursleitung: Daniela Brand, Hebamme

Fitness für Mütter – Wieder Zeit für mich!

 

Spaß an der Bewegung – Kraft schöpfen – deinen Körper (wieder-)entdecken

Dieser Kurs führt mit Spaß beckenbodenschonend und beckenbodenkräftigend an Bewegung und Sport heran.
Die Rückbildungsgymnastik sollte abgeschlossen sein, der Kurs kann dann aber zu jeder Zeit begonnen werden – auch erst mit einem älteren Baby/Kind!

Eine Kombination aus Bewegung mit Musik, Kräftigung und Dehnung aller durch Schwangerschaft, aber vor allem Alltag mit Kind beanspruchter Muskulatur.
Die Entspannung kommt auch nicht zu kurz.

Wann:   dienstags  20.00h – 21.00h  (8x)

Kosten:   52.-€

Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller, Hebamme

QiGong für Frauen - Zeit für mich

 

Wann: mittwochs, 20.00h - 21.00h, 8x 1 Stunde

Kosten: 65,-€

Kursleitung: Gisela Meusel, Hebamme

Termine: auf Anfrage (kursfrei: August/September/Oktober)

Information und Anmeldung: Gisela Meusel, Tel.: 09505/950177 oder giselameuselhebamme@gmail.com

Eine Pause von den Anforderungen des Alltags einlegen, zu sich selbst kommen, auftanken, die innere Ruhe finden – denn in der Ruhe liegt die Kraft.    

Mit den weichen fließenden Bewegungen des Qigong, regulieren und harmonisieren wir die Körperhaltung und die Atmung. Wir entlasten Wirbelsäule und Gelenke, kommen in die Aufrichtung und Ausrichtung. Die Übungen, die wir im Stehen, in Bewegung, im Sitzen oder Liegen machen, führen in eine tiefere Entspannung, innere Gelassenheit entsteht, unser Gedanken-Karussell kommt zur Ruhe.

Qigong ist eine einfache und gleichzeitig sehr komplexe Methode, mit der wir selbst etwas für unsere eigene Gesundheit und unser Wohlbefinden tun können.

Babymassage

 

Für Entwicklung, Wohlbefinden und Eltern-Kind-Bindung

Sanfte Massage im ersten Lebenshalbjahr fördert die gesamte Entwicklung des Kindes. Säugling und Eltern erleben gemeinsam eine ganz besondere Zeit der Entspannung und des körperlichen wie seelischen Wohlbefindens. Die Massage harmonisiert den Schlaf-Wachrhythmus und wirkt beruhigend, z.B. bei Blähungen, Unwohlsein, unstillbarem Schreien, Zahnungsbeschwerden oder Schnupfen. Im Verlauf des Kurses werden verschiedene Massagen geübt (u .a. Schmetterlingsmassage nach E. Reich und Indische Massage nach Leboyer). Darüber hinaus bleibt Zeit für kleine Spiele auf der Haut, Gespräche und Infos über Themen der ersten Zeit.

Alter des Kindes: von etwa 6 Wochen bis 6 Monate

Wann:  montags, 9.00h - 10.30h 5x

Kosten: 70,-€

Kursleitung:  Anette Fuhrmann, Heilpraktikerin und Kinderkrankenschwester

Babymassage für Väter

 

findet parallel zum Rückbildungskurs ohne Kind statt!

Wann:   samstags 09.30h – 10.30h 3x

Kosten: 35,-€

Kursleitung:  Anette Fuhrmann, Kinderkrankenschwester

PEKIP

 

Optimale Förderung im ersten Lebensjahr


PEKiP bedeutet Prager Eltern-Kind-Programm und begleitet Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. In der Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit seine individuellen Fähigkeiten auszuprobieren und Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen. Dabei sind die Kinder nackt, damit sie sich freier bewegen können. Die Eltern können sich dabei mit den anderen Eltern und der Kursleiterin austauschen.

Wann: donnerstags, 9.00h - 10.30h und 11.00h - 12.30h (10x)

              freitags, 9.00h - 10.30h und 10.30h - 12.00h  (10x)

Kosten:  95.-€

Kursleitung: Christine Distler, Erzieherin und PEKIP-Kursleiterin

                         Kathrin Falk, PEKIP-Kursleiterin

 

Zwergensprache - ab Mitte 2018

 

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

Babys kommunizieren von Anfang an und haben schon früh eine Menge mitzuteilen. Babyzeichen unterstützen auf altersgerechte Weise die visuelle, motorische und auditive Wahrnehmungsfähigkeit Ihres Kindes.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Baby durch einfache Handgesten in die gemeinsame Kommunikation mit einbeziehen können, und so erfahren können, was in seinem kleinen Köpfchen vorgeht.

Die Stunden sind abwechslungsreich gestaltet mit Liedern, Fingerspielen, Geschichten, Tanz- und Bewegungsliedern. Ein kurzer Theorieteil in jeder Stunde vermittelt Hintergrundwissen zum frühen Spracherwerb.Und es bleibt Zeit zum Austausch, für Fragen und Spielen für die Kinder.

Babys merken früh, daß sie mit den erlerten Babyzeichen etwas bewirken können und das macht richtig Laune!

für Babys: von 6 -12 Monaten

der Fortgeschrittenenkurs ist für Kinder zwischen 12 - 24 Monaten geeeignet

 

Wann: dienstags, 9.15h - 10.15h 10x - Grundkurs

             dienstags, 10.30h - 12.00h 6x - Aufbaukurs

Kosten:  95.-€  incl Liederheft und Kopien

Kursleiterin:  N.N.

Die Bunte Stunde

 

Für Kleinkinder ab 12 Monaten (bis 3 Jahren) mit Mama/Papa oder Großeltern

In jeder Woche gibt es neue Anregungen aus dem sozial-kommunikativen, kreativen und psychomotorischen Bereich.

Alle Anregungen sind klar strukturiert und im Alltag einfach umsetzbar und damit eine adäquate Beschäftigung, Förderung und Zuwendung für das Kind.

Schwerpunktmäßig entstehen für die Kinder erste soziale Kontakte und Interaktionen. Auch die Begleitperson soll die Möglichkeit zum Austausch altersspezifischer Themen haben.

Für die Teilnehmer sind bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Lederschläppchen erforderlich.

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Kinder mit Begleitperson

 

Wann: montags, 15.30h - 16.30h, 8x

Kosten:  65.-€ incl. Material

Kursleitung: Sabine Knoblach, Pädagogin, Tanzpädagogin und zertifizierte Trageberaterin, www.tragekindlein-bamberg.jimdo.com

Kindermassage

 

Für Entspannung, Förderung und Eltern-Kind-Beziehung

Das Urbedürfnis nach Berührung bleibt bestehen, auch wenn aus Babys Kinder werden. Kindermassage ist für Kinder und Eltern ein wunderbares Mittel, um liebevoll in Kontakt zu bleiben. Wichtige Entwicklungsschritte können bewusst wahrgenommen und angenehm unterstützt werden, im reizüberfluteten Alltag entstehen wohltuende Inseln der Körpererfahrung und Erholung. Im Verlauf des Kurses wird harmonische Kindermassage nach Bruno Walter eingeübt. Die Kinder dürfen die Kursstunde aktiv mitgestalten. Abwechslungsreiche Rollenspiele lassen genug Raum für den natürlichen Bewegungsdrang.
Alter des Kindes: 3 bis 7 Jahre
 
Wann: dienstags 15.30h - 16.30h, 4x
Kosten: 45,-€
Kursleitung: Anette Fuhrmann, Heilpraktikerin und Kinderkrankenschwester
 
Das Baby richtig tragen

 

Für werdende Eltern (auch Bindeweisen, um den Babybauch zu stützen) und für Eltern von Kindern ab Geburt, Großeltern, Eltern von kleinen Pflege- und Adoptivkindern, Betreuungspersonen im Elementarbereich

 

In einem zweistündigen Kurs bekommen die Teilnehmer viele Informationen über gesundes und richtiges Tragen. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich vor einem Kauf unabhängig über die Beschaffenheit und Qualität unterschiedlicher Tragetücher und Tragehilfen zu informieren und diese auch auszuprobieren.

 

Vorgestellt werden u.a.:

-Tragetücher in verschiedenen Größen und Qualitäten

-verschiedene Binde- und Trageweisen: vorne, auf der Hüfte und auf dem Rücken

-unterschiedliche Tragehilfen u.a. Didytai, Storchenwiege BabyCarrier, Manduca, Bondolino, Ruckeli, Ring Sling, Buzzidil

-Tragehilfenoptimierung

maximale Teilnehmerzahl sind 5 Paare

 

Wann: samstags, 1x, 13.00h - 15.00h

Kosten: 25,-€ pro Person / 30,-€ pro Paar

Kursleitung: Sabine Knoblach, Pädagogin, Tanzpädagogin, Trageberaterin, www.tragekindlein-bamberg.jimdo.com

 

Erstmal Möhre!? - Aktuelle Beikosteinführung

 

einmalige Veranstaltung

Zeiten und Termine unter mk@babyundelternzentrum.de

 

Erste Hilfe bei Babys und Kindern

 

Kursleitung: Anette Fuhrmann, Kinderkrankenschwester und Heilpraktikerin

 

Genaue Termine auf Anfrage

Hausmittel bei Erkältungskrankheiten
 
Im Grundkurs gibt es viele Tipps zur Abwehrstärkung, Linderung, Stärkung und Unterstützung bei allen Erkältungskrankheiten - nicht nur bei Kindern! Hier gibt es viele Informationen, Kostproben, praktische Anwendungstipps (Fußbad, Bauchwickel, Halswickel, Pulswickel) und einfach Zeit zum Wohlfühlen.
 
Im Aufbaukurs besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Klären aller Fragen. Zudem gibt es wieder bewährte, neue Wickel (Kohlwickel, Quarkwickel, u.v.m.)  für „Wickel-Fortgeschrittene“.
 
Wann: samstags, 15.30h – 18.00h, 1x
Kosten: 15,-€, incl.  Kursunterlagen, Kostproben, Tee
Kursleitung: Conny Bäuerlein, Kursleiterin für Hausmittel/Wickel (U.Uhlemayr, Kempten
 

 

Entspannungstag (nicht nur) für Mütter

Gemeinsam erlernen wir Entspannungsmassagen und genießen gegenseitige Berührung, Ruhe und Entspannung. Ein Tag voll Lebensfreude und Genuss! Aus dem Programm: Einfache Fußmassagetechniken, Bauchmassage (nicht nur) für Kinder, Leberwickel (aufbauend, stärkend).
 
Wann: sonntags, von 9.00h – 18.00h, 1x im Jahr im Herbst
Kosten: 80,-€, incl. Skript, Getränke, Verpflegung in den kurzen Pausen, Öle u.v.m.
Kursleitung: Conny Bäuerlein, Kursleiterin für Hausmittel/Wickel (U.Uhlemayr, Kempten)